von Mark Nehrbas –

Vor fünf Jahren wurde ich mit einem Adenokarzinom eine aggressive Form von Magenkrebs diagnostiziert. Ich hatte keine Symptome. Es war eine Überraschung. Meine Frau, Weihnachtslied, und ich hatte Momente der Tränen und aneinander klammern, als wir die Nachricht bekamen.
Freunde aus nah und fern begann für meine Heilung zu beten. Gott war bei der Arbeit.
Ich habe nie das Gefühl für mich traurig, Ich habe nie gefragt, Warum ich? Die Gnade, die ich aus der Taufe im Heiligen Geist empfangen hatte fast 40 Jahre zuvor, die Unterstützung einer lebendigen charismatische Gemeinschaft, und die Sakramente der Kirche vorbereitet hatte mich auf Gott zu vertrauen und Leiden umarmen. Ich habe gelernt, wenn wir in kleinen Dingen wie unsere täglichen Aufgaben und die Kreuz des normalen Lebens treu, dann wird Gott uns für die großen Kreuze die Gnade geben, die er in unserem Leben erlaubt.
Ich habe eine sehr viel gelernt über etwas mehr als fünf seit dieser Erfahrung leiden und ein halbes Jahr vor.
  • Es gibt uns das Privileg, Jesus nachzuahmen. „Christus gelitten hat für Sie auch euch ein Beispiel, dass Sie in seine Fußstapfen treten sollte.“ (1Peter2:21).
  • Wenn wir unser Leiden annehmen und an das Leiden am Kreuz des Herrn teilnehmen, wir erleben alle die Gnade müssen wir durchkommen (haben sogar Freude zu Zeiten).
  • Das Leiden ist das Geld von der Heilsökonomie. Wir bieten, die für die Rettung der Seelen leiden. wie St. Paulus sagt:, „In meinem Fleisch, ergänze ich, was an den Leiden Christi zum Wohle seines Körpers fehlt, das ist die Kirche.“ (Col. 1:24). Dies gab mir enorme Bedeutung für das Leid, das ich war zu ertragen.
  • Das Leiden macht uns mehr Mitgefühl. Es ist eine Gelegenheit, mehr wie Jesus zu werden, die ist voll von Mitleid und Barmherzigkeit. Wenn ich jemanden höre, ist Leiden, Ich bete für sie sofort. In einigen Fällen werde ich persönlich erreichen,, vor allem, wenn sie Krebs haben.
diese Fastenzeit, Lassen Sie uns unser Leiden für jemanden opfern wir kennen und lieben, die von ihrer ersten Liebe gefallen ist weg, auf die Barmherzigkeit Gottes zu vertrauen.

Mark Nehrbas ist ein Mitglied von The Ark und The Dove Worldwide Council of Advisors.

The Ark and The Dove $1.4 Million Dollar Matching-Kampagne

Die Arche und die Taube Worldwide kündigt eine passende Kampagne wobei jeder Dollar unsere Mission der Einheit und bringen die Taufe im Heiligen Geist auf die ganze Kirche erhoben wird finanzieren und zur gleichen Zeit, um unsere Schulden reduzieren.
Unser Verwaltungsrat trat im Glauben im Dezember, 2015 und nahm einen Kredit in Höhe von $1,400,000 Die Arche und die Taube zu kaufen. Ich bin aufgeregt, um Ihnen zu sagen, dass ein Freund ein Dollar-für-Dollar-Spiel in dem nächsten bieten inspiriert 12 Monate, so dass alle neuen Spenden bis zu $1,400,000, kann richten unsere Bemühungen in Richtung unserer Vision und Mission und somit vollständig beseitigen unsere Schulden zu finanzieren.
Die Arche und die Taube ist ein Geschenk an die Erneuerung weltweit. Es ist Ihr Zuhause. Unterstützen Sie die Vision und Mission durch die Spende jetzt.

Historic Site des Duquesne Wochenende

The Ark

The Dove

Das Kreuz der Erneuerung
Ein Geschenk von ICCRS